Halten Sie Ihr Haus auch während des Urlaubs sicher

Das Stichwort ist Anwesenheitssimulation: Erstellen Sie jetzt eine smarte Automatisierung, die während Ihres Urlaubs Ihre Anwesenheit vortäuscht, um potenzielle Eindringlinge abzuschrecken. 

Diese Geräte werden benötigt:

- 4 smarte Lampen

- 1 smarte Steckdose

- 1 Tür / mehrere Fenstersensoren

Bitte besuchen Sie die "Produkte & Services" Seite, um eine Übersicht der kompatiblen Produkte zu erhalten.

 

 

Los geht's

Melden Sie sich auf der Plattform an und gehen Sie zu "Produkte & Services". Klicken Sie auf das Produkt, das Sie verbinden möchten, und folgen Sie den Anweisungen.

Regelerstellung

1. Gehen Sie zu "Regeln", und klicken Sie dort auf "+".

2. Wählen Sie den "Tag oder Nacht" Sensor unter der Zeitkategorie aus und ziehen Sie ihn ins Editierfeld.

3. Kopieren Sie per Drag & Drop die smarten Lampen und die smarte Steckdose in das Editierfeld. Verbinden Sie den Sensor mit Lampen und Steckdose, wählen Sie "Nacht" als Bedingung aus und stellen Sie beide Aktoren auf "An".

4. Ziehen Sie das Verzögerungs-Icon ins Feld und verbinden Sie es mit dem "Tag oder Nacht" Sensor. Ziehen Sie die Lampen und die Steckdose noch einmal ins Feld und verbinden Sie es mit dem Verzögerungs-Icon. Stellen Sie die Verzögerung auf 1 Stunde und setzen Sie die daran angebundenen Aktoren auf "Aus". 

5. Ziehen Sie unterhalb der ersten Regel den "Tür- und Fenstersensor" in das Editierfeld.

6. Ziehen Sie die smarten Lampen, die Steckdose und die SMS Funktion als Aktoren in das Editierfeld und verbinden Sie Sensor und Aktoren. Hinterlegen Sie bei der SMS Funktion Handynummer und entsprechenden Text, z.B. "Alarm! Tür wurde geöffnet.“

7. Jetzt muss das Projekt nur noch abgespeichert werden. Sie können es z.B. "Haussicherheit ” nennen.

Genießen Sie Ihren Urlaub!

Jetzt können Sie entspannen. Ihr Haus ist voll automatisiert und sicher. Das System übernimmt nun die Arbeit. Sie können jederzeit das Dashboard besuchen, um nach dem Rechten zu schauen.